Am 21. Oktober trennten wir uns von unserem Seniorentrainer Marco Schwab. Für die restlichen Spiele in der Hinrunde der Saison 2019/20 übernahm Dennis Frede (sportliche Leitung) die Betreuung der ersten Mannschaft. Die SG Ohetal/Frielendorf nutzte die Zeit seit der Entlassung für eine intensive Trainersuche.

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 stellte der Vorstand und die sportliche Leitung mit Frank Arend den neuen Trainer der Senioren der SG Ohetal Frielendorf vor. In der Spielzeit 12/13 und 13/14 trainierte der 40-jährige Homberger die zweite Mannschaft des FC Homberg in der Kreisliga A2. In den Spielzeiten 16/17, 17/18 und 18/19 war er Co-Trainer der ersten Mannschaft der Kreisstädter in der Gruppenliga.

TrainerWeb

Von links nach rechts: Björn Böhm (sportliche Leitung), Luca Baum (stellv. Kapitän), Frank Arend (Trainer), Manuel Knott (Kapitän), Armin Beckmann (Leitung SG)

FanbusWebSmall

Durch den Verzicht des Siegesrs und des Zweitplatzierten der Hallenkreismeisterschaft haben wir als Dritter die Möglichkeit am Futsal Hessenpokal 2019/20 teilzunehmen. Eine Erlebnis, welches wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollen. Wenn du auch dabei sein willst, melde dich noch heute an!

Abfahrstort und Spielplan geben wir schnellstmöglioch bekannt.

2019 weihnachtsfeierSm

Am Samstag, den 21. Dezember 2019 findet die Weihnachtsfeier unserer Senioren im DGH in Allendorf statt. Ab 19 Uhr soll gemeinsam in weihnachtlicher Atmosphäre gefeiert werden.  

Die Spieler unser Seniorenmannschaften freuen sich auf einige schöne Stunden und laden unsere Mitglieder, Sponsoren, Fans und Zuschauer herzlich ein. Für das leibliche Wohl und reichlich Unterhaltung ist gesorgt.

Der Kostenbeitrag für Männer beträgt 35 €, für Damen 25 €. Anmeldungen nimmt Luca Baum unter der Telefonnummer 0174 4766897 entgegen. Eine kurze Rückmeldung auf diese Mail ist aber auch möglich.

Die SG-Leitung, die Seniorenspieler und das gesamte Betreuerteam würden sich freuen, euch zur Weihnachtsfeier in Allendorf begrüßen zu können. Sollten wir uns nicht sehen, wünschen wir auf diesem Wege eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2020 und bedanken uns herzlich für die Unterstützung im Jahr 2019.

IMG 4796smallUnsere D-Jugend konnte am 19.10.2019 alles klar machen für die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga. 

Auch im letzten Serienspiel machte die Mannschaft wieder alles richtig. Nach nur 5 Minuten Spielzeit wurden 2 Tore gegen Schwalmstadt 1 rausgespielt. Das 0:1 durch Luke C.  und der zweite Schlag 0:2 durch Luca H.

Nach diesen beiden Toren wurde der Druck vom Gegner stärker, aber wir konnten das Ergebnis in der ersten Halbzeit halten. 

Mit neuer Motivation und dem Hunger auf den Titel “Herbstmeister”, gab die Mannschaft nochmals Vollgas. Mit einem Doppelpack krönte Paul R. 0:4 seine hervorragende Leistung in dieser Saison und zeigte mal wieder was er als Linksaußen auf dem Kasten hat. 

Nach einer sehr dominanten zweiten Halbzeit schoss uns Luca H. mit dem 0:5 nun endgültig zum verdienten Endstand und Sieg an diesem Tag. 

Eingesetzte Spieler: N. Hoelke, D.Leikam, L. Bruch (W), L. Hellmuth, A. Kraus, L. Cerba, F. Kretschmer, P. Roediger, L. Weber, T. Staffel, F. Passoth, G. Sisiak,  

Jetzt liegt der Fokus auf dem Pokalspiel gegen die JSG Melsungen am Freitag, den 01.11.2019, um 18:00 in Welcherod, wozu wir euch natürlich herzlich bei einer leckeren Wurst einladen. Es wäre sehr schön, wenn ihr uns bei diesem Spiel unterstützen könntet.