Informationen F-Jugend

Ansprechpartner F I

Nicolas Pauls

 

Telefon: 05682-738856
Mobil: 0170-5463476
Mail
: nicolas.pauls@web.de

Training

Freitags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Rasenplatz Trockenerfurth

Spielort
RP Trockenerfurth
Altersklasse
Jungen U9, Mädchen U8
F-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 7. oder das 8. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.
(Stichtag ist der 1. Januar)

 

Ansprechpartner F II

Andreas Koch

 

Telefon: 05684-923589
Mobil: 0163-4645314
Mail
: axk6022@web.de

Training

Donnerstags 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, Rasenplatz Welcherod

Spielort
RP Welcherod
Altersklasse
Jungen U9, Mädchen U8
F-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 7. oder das 8. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.
(Stichtag ist der 1. Januar)


Im Sommer 2016 übernahm Alessandro Wiegand die F-Jugend der SG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf/F. Es begann mit einem Schnuppertraining für Bambini und F-Jugend, durch das viele neue Spieler gewonnen werden konnten. Alessandro Wiegand und Mario Reinhardt starteten mit einem wöchentlichen Training. Aus den anfangs elf Kindern wurden bis heute ganze 21 Spielerinnen und Spieler.

Es wurden erste Testspiele bestritten, die bei den Kindern das Fußballfieber noch mehr steigerten. Das erfolgreichste Testspiel gegen die zweite F-Jugend, der eigenen Spielgemeinschaft, gewann man mit 8:1.

In der Hinrunde der Saison schlugen sich die Kinder tapfer und kämpften Spiel um Spiel. Mit insgesamt drei sehr knappen Niederlagen und zwei Siegen beendete man die Hinrunde. Auch nach Rückständen im Spiel bauten Wiegand und Reinhardt die Kinder wieder auf, sodass manches Spiel nach der Halbzeit eine positive Wendung nahm.

F Jugend01

Nach erfolgreich abgeschlossener Hinserie startete man mit der Mannschaft in die Hallenserie. Hierzu holte sich das Trainerteam gleich Verstärkung an Bord. Folgende neue Betreuer konnten gewonnen werden: Tino Herwig, Eugen Feist, Domenico Wiegand, Nils Schröder und Justin Reinhardt. Diese wurden durch die Offenheit und Toleranz der Kinder und Eltern super in die Mannschaft integriert und herzlich aufgenommen.

Am Ende des Jahres standen uns noch vier kleine Hürden in der Form von Turnieren bevor. Um diese gut ausgerüstet meistern zu können stellte Wiegand Kontakt zu Frielendorfer Unternehmen her, welche die Kinder tatkräftig mit neuen Aufwärmshirt und Trikots unterstützten.

F Jugend04

Vielen Dank an dieser Stelle noch mal den unten genannten Unternehmen, für ihre großzügige Spende und ihr Engagement.

  • ACADEMY Fahrschule Theo Babik
  • L.Burkhardt – Heizung und Bäder
  • Elektro Jaeckel
  • Polster 7

Im ersten Turnier musste sich die F-Jugend leider mit dem letzten Platz zufriedengeben. Im zweiten Turnier, unserer ersten Hallenkreismeisterschaft, erreichte unsere F-Jugend einen tollen zweiten Platz. Im dritten Turnier, wurde man fünfter und im vierten Turnier belegte man erneut den letzten Platz.

So geht ein spannendes und aufregendes Jahr mit den Kindern zu Ende, die einen schon erfahren, der Großteil neu im Fußball und noch sehr unerfahren. Trotzdem haben die Kinder nicht nur gelernt zu siegen und Tore zu schießen , sondern auch mit kleinen Niederlagen umgehen zu können und zu kämpfen, außerdem wurden viele neue Freundschaften geschlossen, sodass die F-Jugend zu einem eingespielten Team gewachsen ist, getreu nach unserem Motto: "Was sind wir? - Ein Team!"

F Jugend03

An dieser Stelle möchte sich das Trainerteam bei allen Beteiligten bedanken, die immer tatkräftig unterstützt haben, Engagement und Verständnis gezeigt haben und so viele tolle Stunden bereitet haben.

Ein großes Dankeschön an alle Trainer jeglicher Altersklassen sowie den Vorstand der SG Ohetal/Frielendorf, an alle Eltern und Kinder. Ohne euch wäre das alles nicht möglich!

In diesem Sinne auf ein erfolgreiches neues Jahr!

Die Trainer der F-Jugend

F Jugend02