Informationen F-Jugend

Ansprechpartner F I

Nicolas Pauls

 

Telefon: 05682-738856
Mobil: 0170-5463476
Mail
: nicolas.pauls@web.de

Training

Freitags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Rasenplatz Trockenerfurth

Spielort
RP Trockenerfurth
Altersklasse
Jungen U9, Mädchen U8
F-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 7. oder das 8. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.
(Stichtag ist der 1. Januar)

 

Ansprechpartner F II

Andreas Koch

 

Telefon: 05684-923589
Mobil: 0163-4645314
Mail
: axk6022@web.de

Training

Donnerstags 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, Rasenplatz Welcherod

Spielort
RP Welcherod
Altersklasse
Jungen U9, Mädchen U8
F-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 7. oder das 8. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.
(Stichtag ist der 1. Januar)


Am 26.09. trat unsere F-Jugend im Rahmen des Sportwochenendes der SG Ohetal/Frielendorf gegen die Mannschaft von Bad Zwesten an.
Pünktlich um 11.30 Uhr startete die Partie, nachdem die Spieler/innen und Trainer beider Mannschaften mit Namen vorgestellt wurden.
Mit dabei für die SG Ohetal/Frielendorf waren: Leon Hönig (Tor), Lilija Bruch, Lenn Ruhoff, Paul Rödiger, Valentin Döhrer, Emilia Tigges, Artur Kraus, Luis Thomas, Felix Kretschmer und Ruben Hucke.

Gleich zu Beginn konnten die Kinder den Ball für sich gewinnen und marschierten Richtung gegnerisches Tor. Der erste Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Sicher traf Paul zum 1 und anschließend auch zum 2:0.  Dann griff auch der Gegner an und versuchte gegen die Abwehr anzukommen. Doch Lilija, Valentin und Lenn ließen dies nicht zu und spielten die Bälle wieder nach vorne. Nach einem tollen Pass durch Lenn konnte Felix das 3:0 erzielen und gleich im Anschluss legte Felix mit einem klasse Schuss noch einen drauf zum 4:0.
Leon hatte im Tor diesmal einen sagen wir eher "ruhigen" Job. Dennoch war er stets zur Stelle um die herankullernden Bälle abzufangen. Emilia und Artur kämpften unermüdlich vor dem gegnerischen Tor. Doch leider verliefen etliche Chancen für die zwei zunächst ins Leere. Dann war Paul zum 5:0 zur Stelle und auch Lenn erzielte, nach einer super Vorlage durch Neuzugang Ruben, das 6:0. Auch Luis mischte unerschrocken mit, obwohl die anderen wesentlich größer waren als er. Dann spielte er einen klasse Pass auf Artur, der auf 7:0 erhöhte.
Wenige Minuten vor Abpfiff gelangen den Kindern von Bad Zwesten zwei Tore und auch Felix ließ für die SG Ohetal/Frielendorf noch einmal den Ball im Netz zappeln. Somit war der Endstand dieser Partie 8:2. Super Leistung!

IMG 0968smallMit folgender Aufstellung trat unsere F-Jugend am Montag den 21.09.2015 gegen die JSG Neuental - Jesberg II an: Leon Hönig (Tor), Ruben Hucke, Paul Rödiger(4), Lenn Ruhoff, Felix Kretschmer(2), Lilija Bruch(2), Emilia Tigges (k)(2), Luca Hellmuth(2), Valentin Döhrer, Artur Kraus(3).

Unsere Mannschaft war den Gästen deutlich überlegen und zeigte einen guten Teamgeist. Zur Pause stand es bereits 11:0. Mit dem Schlusspfiff 15:0.

In der zweiten Hälfte zeigte unser Team, dass es den Fair Play Gedanken wirklich lebt: Unser Spieler Felix agierte als Torhüter bei den Gästen und wir spielten mit einem Spieler weniger um den Gegner zu unterstützen.

Am 14.09. begann die neue Saison für unsere F-Jugendlichen mit dem Spiel gegen JFV Eder-Efze in Zennern.
Mit dem Anpfiff fing es auch an zu regnen. Doch das hinderte die Kinder beider Mannschaften nicht daran mit viel Freude und vollem Einsatz in das Spiel zu starten.
Mit dabei für die SG Ohetal/Frielendorf waren: Philipp Nürnberger (Tor, 1. Halbzeit), Leon Hönig (Tor, 2. Halbzeit), Moritz Klippert, Felix Kretschmer, Emilia Tigges, Paul Rödiger, Luca Hellmuth, Lilija Bruch, Valentin Döhrer und Lenn Ruhoff. Gleich zu Beginn des Spiels starteten unsere Mädels und Jungs durch in die gegnerische Hälfte und nach kurzer Zeit fiel das erste Tor für die SG Ohetal/Frielendorf.
Mit gutem Zusammenspiel und der wahnsinnigen Motivation aller, stand es bereits zur Halbzeit 1:6, wobei 2 Treffer durch Paul, 3 durch Felix und einer durch Emilia erzielt wurden. Doch das sollte es noch nicht gewesen sein.
Die zweite Halbzeit startete zunächst etwas ausgeglichener. Der Gegner zeigte sich wesentlich angriffslustiger als noch in der ersten Halbzeit und auch der gegnerische Torwart hielt die ersten harten Schüsse der Frielendorfer Kids sicher. Doch dann gelang Felix ein super Schuss, der zielgenau im Netz landete. Nicht viel später gelang auch Lenn ein Treffer und nach einer super Flanke von Luca traf er ein weiteres Mal. Nach 2 weiteren Toren durch Paul und einem durch Philipp war der Endstand in dieser Partie 1:12 und die Kids mehr als zufrieden. Besonders zu erwähnen ist noch, dass nicht nur die Torschützen, sondern auch die zwei "Neuzugänge" Valentin und Moritz, sowie Lilija in der Abwehr, Luca, der an mehreren Toren beteiligt war und die Torhüter Philipp und Leon super gekämpft haben und mit ihrem Einsatz zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Weiter so!

Mannschaftsfoto F Jugend

Das erste Jahr in der F-Jugend ist gespielt, die Ziele die wir uns gemeinsam gesetzt hatten, wurden alle erfüllt.

Wir wollten mit unseren Mannschaften im oberen Drittel mitspielen und dass haben wir auch geschafft. Viele Gruppenspiele, tolle Tore, schöner Fußball, all das konnten wir dank unserer Mädels und Jungs sehen und erreichen.

Gerade auch bei dem letzten Fußball Turnier, dem Skoda - Cup in Nassenerfurth konnten wir unsere Klasse auch gegen hochrangige Gegner zeigen und belegten einen tollen dritten Platz.

Der Saisonabschuss wurde gefeiert und wir gönnen uns nun auch mal eine kleine Auszeit. Unser Training geht erst am ersten Samstag, am 01.08.2015 in den Sommerferien wieder los.

Wenn du Lust und Zeit hast, komm doch einfach mal vorbei und schau dir das Training an. Jeder ist herzlich Willkommen, wir sind immer von 10:30 Uhr bis 12:00 auf dem Sportplatz in Frielendorf.

SG Ohetal F

An diesem Tag sollte uns wieder einmal ein absoluter Krimi ins Haus stehen. Die JSG spielte von Anfang an sehr stark auf und brachte unsere Verteidigung von Beginn an unter starken Druck. So gelang den Gegnern, nach einem schönen Zusammenspiel das frühe 0:1.

Nach vielen Torchancen auf beiden Seiten und klasse Paraden durch die herausragenden Torhüter erfolgte der Halbzeitpfiff.

In der zweiten Halbzeit dominierte die SG Ohetal/Frielendorf und unserer Mannschaft gelang der Ausgleich durch ein schönes Tor von David, doch der Gegner schoss leider gleich wieder den Führungstreffer zum 1:2. Nach vielen Kombinationen, Torschüssen, Ecken und Dribblings, wurde es dann Zeit für Nico ein herrliches Tor zum 2:2 Ausgleich zu bolzen.

Das Spiel stand auf Messers Schneide, beide Mannschaften gaben ihr Bestes ….Spannung pur, das Publikum fieberte lautstark mit. Dann eine Minute vor Abpfiff, startete David an der rechten Außenlinie zum Angriff, zwei Gegenspieler ausgespielt…Flanke zu Felix und….TOR…..

Gewonnen, wieder hat unsere Mannschaft das Spiel gedreht zum 3:2 Endstand….tolle Leistung.

Aufstellung: Philipp (TH und K), Justin Z, Luca, Artur, Nico, Mathis, Lenn, David, Paul und Felix.