Der Samstagvormittag gehörte den von Bianca Ried, Thorsten Lepper und Karsten Maus trainierten D-Jugendmannschaften der SG Ohetal/Frielendorf.

Das erste Spiel bestritt die D7, die auf dem halben Platz von Seitenlinie zu Seitenlinie spielt. Gegner war die D7 der JSG Remsfeld.
Das zweite D-Jugendspiel fand zwischen unserer D9 und der D9 der JSG Remsfeld/Ho/Hü statt. Die D9 spielt von 16er zu 16er.

Den ersten Tag des Sportwochenendes in Welcherod (Freitag 28.09.) beendete die B-Jugend der SG Di/Na/Tro ergänzt um Spieler der SG Ohetal/Frielendorf (Zweitspielrecht) mit ihrem Flutlichtspiel gegen den TSV Wabern.

Bei herbstlichen Temperaturen zeigte sich der TSV Wabern druckvoll und erspielte sich zahlreiche Großchancen. Die von Udo Maikranz und Gabi Wanner trainierte B-Jugend der SG Di/Na/Tro tat sich dagegen schwer.

Mit ihrem Meisterschaftsspiel gegen den JFV Eder/Efze eröffnete unsere E-Jugend am Freitagabend das diesjährige Sportwochenende der SG Ohetal/Frielendorf auf dem Sportplatz in Welcherod.
Vom gastgebenden Verein, dem SV Welcherod, war alles aufs Beste vorbereitet und mit dem Tabellenzweiten war der erwartet starke Gegner angereist.

2012 Sportwochenende