Jan-Christian Fey, A-JC_FEYJuniorenspieler der SG Ohetal/Frielendorf nahm mit elf weiteren Trainern aus dem Schwalm-Eder Kreis am dezentralen Lehrgang “Basiswissen” teil. An sieben Lehrabenden in 35 Unterrichtseinheiten ging es neben Fußball auch um Themen wie Integration, Regelkunde und Konfliktmanagement.

 
Um die langfristig ausgelegte Jugendarbeit der SG Ohetal/Frielendorf weiter auszubauen ist es auch wichtig, qualifizierte Trainer zu haben. Aus diesem Grund ist die Teilnahme von Jan-Christian Fey am Lehrgang Basiswissen eine Investition in die Zukunft, zumal sich Jan-Christian schon kurz nach dem abgeschlossenen Lehrgang aktiv in den Trainingsbetrieb der F-Juniorenmannschaft einbringt. Dieser persönliche Einsatz, gerade in jungen Jahren sollte Vorbild sein und gleichzeitig Nachahmer finden. Die Unterstützung und Förderung durch den Jugendleiter und die aktiven Jugendbetreuer der SG Ohetal/Frielendorf ist hier jederzeit gewährleistet.

AbschiedMG

Im Rahmen des Sportwochenendes wurde der langjährige Jugendbetreuer Matthias Gebhardt (Bildmitte) aus der Riege der Jugendbetreuer der SG Ohetal/Frielendorf verabschiedet.
Zuletzt betreute er mit Ralf Willer und Jan Taute die D-Jugend.
Der erste Vorsitzende der SG Ohetal/Frielendorf Rainer Bechtel (rechts im Bild) bedankte sich bei M. Gebhardt. Der zweite Vorsitzende Armin Beckmann (links im Bild) überreicht das obligatorische Geschenk.

M. Gebhardt kann aus zeitlichen Gründen nicht mehr als Jugendbetreuer tätig sein. Er steht der Spielgemeinschaft aber weiterhin als Torwarttrainer zur Verfügung.

Vom 19.08. 2011 bis zum 21.08.2011 fand das Sportwochenende aller Jugend- und Seniorenmannschaften auf dem Sportplatz in Welcherod statt. Auf einem, vom SV Welcherod, hervorragend präparierten Rasenplatz fanden die folgenden Begegnungen statt:

 

Vom Freitag, den 19.08. bis Sonntag, den 21.08. findet auf dem Rasenplatz in Welcherod das Sportwochenende der SG Ohetal/Frielendorf statt.
Folgende Begegnungen sind geplant: