Am Sonntag eröffnen die Bambinis, also die kleinsten, bei wunderschönem Sonnenschein den letzten Tag des Sportwochenendes. Vor großer Kulisse gehtes gegen den 1. FC Schwalmstadt. Mit viel Spaß und großer Begeisterung messen sich die beiden Teams und die Gäste gehen als Sieger vom Platz (3:4). Aber das trübt den Spaß an diesem Tag gar nicht, liegt doch noch eine große Aufgabe vor den Kindern...

  • IMG_5743
  • IMG_5817
  • IMG_5872

Die Kleinsten im Einsatz (Fotos K.Krause)

Weiter geht es mit der F-Jugend. Die F2 spielt gegen die JSG Mengsberg/G/W. Die Gäste sind an diesem Tag die bessre Mannschaft und gewinnen 0:3.
Im Spiel der F1 stehen sich unsere Spieler und die Spieler der JSG Willingshausen gegenüber. Die Gäste erweisen sich als harter Brocken und unsere F1 hatte große Mühe und liegt zur Halbzeit zurück. Kurz vor Ende gelingt uns aber noch der Ausgleich und quasi mit dem Schlusspfiff sogar noch der letztlich auch glückliche Siegtreffer zum 5:4.
  • IMG_6233small
  • IMG_6242
  • IMG_6550
  • IMG_6627
  • IMG_6769
  • IMG_6811
  • IMG_8163

F2 und F1 zeigen ihr Können (Fotos K.Krause)

Das gute Spätsommerwetter nutzen viele Zuschauer zu einem Besuch in Welcherod um unsere beiden Seniorenmannschaften bei ihren Meisterschaftsspielen zu unterstützen. Echtes Bundesligagefühl kommt auf, weil die Spieler unserer Bambinis und der F-Jugend als Einlaufkinder die Spieler begleiten.  Die zweite Mannschaft kommt nicht über ein 1:1 gegen die Gäste aus Beiseförth/Malsfeld hinaus. Zum Abschluss eines gelungenen Sportfests muss sich die erste Mannschaft ebenfalls gegen Beiseförth/Malsfeld mit 1:5 geschlagen geben.
  • 4
  • 6
  • 8small
  • IMG_8211small
  • IMG_8337
  • IMG_8871
  • IMG_8896

Die Senioren haben es schwer (Fotos K.Krause)