SG WeWaLeCa - SG O/F 3:2 (2:1)
 
Beim Derby am 06.10.13 in Wernswig ging unsere Mannschaft aggressiv ins Spiel (vorbildlich Tim Schorscher-Manchen!) und führte bereits nach 2 Minuten als Henner Richter richtig spekulierte und einen Ausrutscher des Liberos eiskalt ausnutzte. Auch die nächsten 10 Minuten spielten wir gut gegen den Mann machten dann aber unerklärlicherweise leichte Fehler und liesen den Gastgebern zu viel Raum. Diese drückten nun mehr und mehr ohne zunächst zwingend zu werden. Erst ein dicker Patzer von uns-wir hatten den Ball bereits erobert gaben ihn aber wieder her- führte zum Ausgleich. Kurz vor der Pause wird auf unserer rechten Seite nicht angegriffen, die starke Flanke nutzt der Stürmer sehenswert per Kopf aus.
Nach der Pause dominiert weiter der Kampf, von der Seite kann kein Vorwurf gemacht werden an unsere Jungs. Manuel Knott geling schließlich der verdiente Ausgleich als er im Gewühl nachsetzt. Nun wogt das Spiel hin und her ohne Erfolg für die Konkurrenten. Ein Freistoß aus großer Entfernung senkt sich schließlich über Freund und Feind hinweg ins Tor. Wütende Angriffe unsererseits, den eigentlich verdienten Ausgleich verhindert der Keeper der Platzherren mit starker Parade nach einem fulminanten Freistoss von Christoph Tautermann.
 
 
Es spielten: M.Mühle- B.Hellmuth, T.Schorscher-Manchen, A.Wagner, S.Wettlaufer, M.Schmauch, C.Tautermann, T.Otto, M.Knott - P.Gröschner (M.Brandt), H.Richter
 
 
 
SG WeWaLeCa II - SG O/F II 0:3 (0:0)
 
Hochverdienter Sieg unserer Zweiten, der man von Beginn an anmerkte dass sie das Spiel gewinnen will.
Ca. 75 Minuten spielte sich das Geschehen in der Hälfte der Gastgeber ab die nur eine echte Torchance nach einer verunglückten Flanke an den Innenpfosten hatte!
In Hälfte eins kombinierten wir bis zum Strafraum stark, dann kam der letzte Pass zu ungenau oder die Ballannahme/-mitnahme funktionierte nicht. Darüber hinaus hatten die Platzherren den stärksten Spieler zwischen den Pfosten stehen.
Hälfte zwei bringt weiter Einbahnstraßénfußball, die Führung besorgt Pascal Wagner nach abgwehrtem Schuss von Viktor Kari. Martin Siebert und Sebastian Seidl legen nach, weitere Treffer waren drin doch jetzt war man teils zu eigensinnig!
Zu erwähnen: da immer noch drei Torhüter verletzt waren stellte sich wiederum Nils Hofmann in den Kasten und machte seine Sache wie in den beiden Spielen zuvor sehr gut!
 
 
Es spielten: N.Hofmann, J.C.Fey, G.Schweitzer, Y.Otto (M.Stieglitz)- N.Schönfeld, M.Siebert, P.Wagner, M.Hofmann (V.Kari), M.Schweitzer, (M.Heiner), D.Kuc, S.Seidl
 
 
 
SG O/F - TSV Spangenberg 2:2 (0:1)
 
Dieses Unentschieden war hochverdient! Über die gesamte Spielzeit war unsere Truppe gleichwertig (obwohl stark ersatzgeschwächt!) und kam nach Führung durch die Gäste (durch Freistoss) zum Ausgleich durch Henner Richter, herrlich freigespielt durch Marcel Brandt. Vorher spielten wir in Hälfte eins gut mit, belohnten uns aber nicht für unseren Aufwand obwohl unsere Abwehr gut stand nach Umstellung. Zwar gerieten wir in Halbzeit zwei ins Hintertreffen (obwohl dem Tor unserer Meinung nach ein Foul an unserem Keeper voraus gegangen war) - doch heute stimmte die Moral und André Wagner erzielte  den verdienten Ausgleich als er sehr gut frei gespielt wurde!
 
Es spielten: M. Mühle- T.Otto, T. Schorscher-Manchen, S.Heinmöller - A.Wagner, M.Schmauch, C.Tautermann, M.Knott, M.Brandt (S.Wettlaufer)- P.Gröschner (N.Hofmann), H.Richter

  • IMG_0278small
  • IMG_0309small
  • IMG_0364small
  • IMG_0403small
  • IMG_0516small
  • IMG_0734small
  • IMG_0755small
  • IMG_0843small
  • IMG_0916small
  • IMG_0975small
  • IMG_0977small
  • IMG_1012small
  • IMG_1015small
  • IMG_1185small
  • IMG_1201small
  • IMG_1223small
  • IMG_1518small
  • IMG_1546small
  • IMG_1563small

(Bilder K.Krause)

Weitere Bilder vom Spiel gegen Spangenberg von K. Krause zum Herunterladen: https://www.hidrive.strato.com/lnk/7agzHNGf

Nächste Spiele:
Sonntag, 20.10.13, beide Mannschaften spielfrei
Sonntag, 27.10.13, SG O/F - FSG Gensungen/Felsberg 13.15 und 15 Uhr in Verna
Samstag, 02.11.13, TuSpo Guxhagen - SG O/F 12.45 und 14.30 Uhr in Guxhagen