SG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf/F – JSG Neukirchen 1:4 (0:1)

Bereits am 10.10. musste unsere B-Jugend in Frielendorf gegen den Tabellenprimus JSG Neukirchen antreten. In Hälfte Eins zeigten unsere Jungs eine engagierte und gute Leistung. Wir spielten gut nach vorne und standen hinten sicher. In der 22. Minute wurde die erste Unachtsamkeit nach einer Ecke bestraft und wir lagen mit 0:1 zurück (D. Wörner). Gleich nach Wiederanpfiff konnten die Gäste aus Neukirchen nachlegen (42. L. Krämer) . In der 57. und 58. Erhöhten die Gäste mit einem Doppelschlag (Frank und Krämer) . In der 62. erzielte Lukas Liebermann den 1:4 Ehrentreffer.

Aufstellung: Nico Herwig, Florian Fenchel, Timon Dommaschk, Mika Schilling, Lasse Lauffer, Lucas Völker, Samuel Rölke, Florian Arnold, Patrick Semmler, Lukas Liebermann, Marius Lindemann, Julian Völker, Justin Nickel, André Alhelm, Leon Heidelbach

 

SG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf/F – JFV Eder-Schwalm II 2:4 (0:3)

Zum Bruderduell kam es am Freitag, den 14.10. in Frielendorf. Der eine Bruder hütete ausnahmsweise das Tor der Gäste, der andere versuchte auf unserer Seite zu punkten. Doch in den ersten Minuten punkteten zunächst die Gäste und gingen mit 0:2 durch Coskun (5.+8. Minute) in Führung. Bei beiden Gegentreffern verteidigten wir nicht konsequent genug bzw. mieden den Zweikampf. Noch vor der Pause (27.) erhöhte Mohammadi auf 0:3. In der 44. Minute war es ebenfalls Mohammadi, der nach einer Ecke den Ball per Kopf zum 0:4 einnetzte. Unsere Gegenwehr ließ bis in Minute 76. auf sich warten: Da überwand Baris Aktas seinen Bruder und erzielte das 1:4. Nur drei Minuten erzielte Florian Arnold den 2:4 Anschlusstreffer. Aber unsere Schlussoffensive kam zu spät und das Spiel ging verloren. Mannschaft: Justin Reinhardt, Florian Fenchel, Timon Dommaschk, Mika Schilling, Lasse Lauffer, Baris Aktas, Florian Arnold, Zinedine Djefel, Patrick Semmler, Ramon Schiller, André Alhelm, Justin Nickel, Henrik Schneider