FSG Gudensberg II – SG Ohetal/Frielendorf II 1:6 (0:4)

Mit einer neu formierten D2 spielten wir am Mittwoch, den 07. Mai im Kreispokal gegen die FSG Gudensberg II. Nach vier Minuten konnte Pascal Maier von einem langen und präzisen Abschlag von Luka Katzschner profitieren und netzte zum 0:1 ein. In der 17. Minute konnte der Torhüter ein tolles Solo von Janis Koch noch entschärfen. Den Nachschuss brachte erneut Pascal zum 0:2 im Tor unter. Nur fünf Minuten später brachte Janis Koch eine Ecke gefährlich aufs Tor. Der Torwart konnte den Ball nicht entschärfen und es stand 0:3 für die SG Ohetal/Frielendorf. Nur eine Minute nach diesem Kunstschuss von der Eckfahne war es erneut Jannis Koch, der nach einem Sololauf den Mann im Kasten überwand. Mit dieser 0:4 Führung ging es in die Pause. In der ersten Viertelstunde der zweiten Hälfte ließen es unsere Jungs ruhiger angehen. In dieser Phase erzielte die FSG auch den Ehrentreffer. Danach legte unsere D2 noch mal eine Schippe drauf und Jannis Katzschner konnte eine Flanke von Pascal zum 1:5 verwerten. Jannis Katzschner sorgte mit seinem zweiten Treffer zum 1:6 auch für den Schlusspunkt einer souveränen Vorstellung unseres Teams. Wir gratulieren zum Einzug in die zweite Pokalrunde: Luka Katzschner (TW), Jannis Katzschner (2), Lukas Kraft, Pascal Maier (2), Felix Bücking, Jonas Hetzel, Jannis Eckhardt, Niklas Mies, Jannis Koch (2)

  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009
  • image010
  • image011
  • image012
  • image013
  • image014
  • image015
  • image016
  • image017
  • image018
  • image019
  • image020
  • image021
  • image022
  • image023
  • image024
  • image025
  • image026
  • image027
  • image028
  • image029

Bildergalerie zum Durchklicken