FrankArendAm 12. Januar stellte die SG Ohetal/Frielendorf mit Frank Arend den neuen Trainer der Senioren der SG Ohetal Frielendorf auf dem Sportplatz in Frielendorf vor. Man vereinbarte zunächst die Zusammenarbeit bis zum Ende der Spielzeit 2019/20. Ob und in welcher Form diese wegen der Coronakrise fortgesetzt wird, steht in den Sternen.

Heute freuen sich die sportliche Leitung und der Vorstand die weitere Zusammenarbeit auch in der Spielzeit 2020/21 bekanntgeben zu können. „Nach der witterungsbedingt schwierigen Wintervorbereitung und nur einem gespielten Spiel in der Rückrunde 2019/20 fällt eine Bewertung natürlich schwer, wir sind aber überzeugt, dass wir mit Frank den richtigen Trainer an unserer Seite haben und sind froh, dass wir frühzeitig die Vertragsverlängerung unter Dach und Fach bringen konnten.“, freut sich Dennis Frede, sportliche Leitung.

Aktuell werden Gespräche mit den Spielern für die kommende Saison geführt und mit potenziellen Neuzugängen Kontakt aufgenommen - eine Premiere: ausschließlich über Telefon. Zu erwähnen ist an dieser Stelle noch, das Frank Arend während der wegen Corona trainingsfreien Zeit auf seine Aufwandsentschädigung verzichtet.

TrikotsJenHair

Die Nachwuchsspieler der E-Junioren der JSG DiNaTro/Ohetal/Fr dürfen sich erneut über neue Trikots freuen.

Die neuen Trikots wurden von den Trainern Tino Herwig und Nico Pauls sowie der ganzen Mannschaft mit Freunde von der Sponsorin Jenny (Friseurmeisterin und Inhaberin) von Jenhair in Borken entgegen genommen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Jenhair für die tollen neuen Trikots.

Aus gegebenem Anlass der ausdrückliche Hinweis, dass die Trikotübergabe und die Aufnahme des Fotos vor der Corona-Krise erfolgte!

EAM

BORKEN. Die E-Jugend-Fußballmannschaft der JSG DiNaTro/Ohetal/Fr kann sich über einen nagelneuen Trikotsatz freuen. Jörg Gisselmann, Leiter der EAM-Netzregion Borken/Bebra, übergab heute die neuen Trikots an die jungen Spieler und ihren Trainer Tino Herwig in der Großsporthalle Borken.

„Als rein kommunales Unternehmen gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich für die Menschen in unserer Region zu engagieren. Die regionale Sportförderung ist dabei ein Schwerpunkt“, sagte Gisselmann bei der Übergabe der Shirts und fügte an: „Außerdem werden im Fußball Teamgeist, Leistungsbereitschaft und Engagement gefördert – und dazu leisten wir sehr gern einen Beitrag.“

So sieht das auch Trainer Tino Herwig, der sich für die neuen Trikots bedankte: „Wir schätzen es sehr, mit der EAM einen verlässlichen Partner in der Region zu haben, der uns bei der Vereinsarbeit aktiv unterstützt.“

UlrichWeb

Die aktuelle Fußballsaison läuft – ein Grund zur Freude - nicht nur für Bundesligaprofis, sondern auch für tausende Nachwuchskicker in ganz Deutschland. Besonders motiviert starten die B-Jugend Kicker der JSG DiNaTro/Ohetal/Fr in Kooperation mit Spielern der SG WeWaLeCa in die Rückrunde der Saison 2019/2020; ausgerüstet mit neuen Funktionsshirts ihres Sponsors Autopark Ulrich GmbH (www.ulrich-autopark.de).

Jeder Mannschaftssportler weiß, wie wichtig eine gute Sportausstattung ist. Nichts zeigt den Zusammenhalt und die Einheit des Teams besser als der gemeinsame Look. Die Nachwuchskicker sind in dieser Hinsicht bestens für die Saison ausgerüstet.

"Der Verein leistet eine tolle Nachwuchsarbeit und die Junioren sind top in Form“, sagt Andreas Opfer, Geschäftsführer der Fa. Ulrich Autopark GmbH. Feierlich überreichten Andreas und Hubert Opfer die Shirts am 25.01.2020 in Homberg. „Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag leisten können, die Kinder auf ihrem sportlichen Weg zu unterstützen.“

Vielen herzlichen Dank - sagen die Kicker für das Sponsoring.

Am 21. Oktober trennten wir uns von unserem Seniorentrainer Marco Schwab. Für die restlichen Spiele in der Hinrunde der Saison 2019/20 übernahm Dennis Frede (sportliche Leitung) die Betreuung der ersten Mannschaft. Die SG Ohetal/Frielendorf nutzte die Zeit seit der Entlassung für eine intensive Trainersuche.

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 stellte der Vorstand und die sportliche Leitung mit Frank Arend den neuen Trainer der Senioren der SG Ohetal Frielendorf vor. In der Spielzeit 12/13 und 13/14 trainierte der 40-jährige Homberger die zweite Mannschaft des FC Homberg in der Kreisliga A2. In den Spielzeiten 16/17, 17/18 und 18/19 war er Co-Trainer der ersten Mannschaft der Kreisstädter in der Gruppenliga.

TrainerWeb

Von links nach rechts: Björn Böhm (sportliche Leitung), Luca Baum (stellv. Kapitän), Frank Arend (Trainer), Manuel Knott (Kapitän), Armin Beckmann (Leitung SG)

FanbusWebSmall

Durch den Verzicht des Siegesrs und des Zweitplatzierten der Hallenkreismeisterschaft haben wir als Dritter die Möglichkeit am Futsal Hessenpokal 2019/20 teilzunehmen. Eine Erlebnis, welches wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollen. Wenn du auch dabei sein willst, melde dich noch heute an!

Abfahrstort und Spielplan geben wir schnellstmöglioch bekannt.