Was Ende Mai mit einem Schnuppertraining begann, hat sich über den Sommer super entwickelt. Höhepunkt war sicher das Heimturnier unserer Bambini am 16. Oktober in Welcherod.

Und auch im Winterhalbjahr geben unsere jüngsten Fußballerinen und Fußballer weiter Vollgas. Immer donnerstags von 17-18:30 Uhr in der Turnhalle der Ohetalschule in Verna.
Andreas und Irek freuen sich auf euch!

Gleich im ersten Spiel gegen DiNaTro 1 zeigten unsere Bambini ein sehr gutes Spiel und gewannen überzeugend mit 2:0. Die Kinder waren also gleich zum Turnierstart wach.

Im zweiten Spiel gegen Wabern ging es hin und her und beide Mannschaften hatten viele gute Chancen konnten aber kein Tor erzielen. So blieb es letztendlich beim Gerechten 0:0.

Im dritten Spiel lagen wir ziemlich schnell 0:3 zurück, der Gegner Jesberg, etwas zu stark für uns an diesem Tag, die Mannschaft gab aber dennoch nicht auf und erzielte noch den Ehrentreffer zum 1:3 Endstand.

Im letzten Spiel des Turniers ging es gegen Englis. Ein tolles Spiel, mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten, was wir verdient 3:0 gewinnen konnten.

Eine tolle Leistung der Kinder bei unserem Heimturnier. Im Rahmen der Siegerehrung übergab Uwe Becker, als 1. Vorsitzender des SV Welcherod , eine Spende in Höhe von 100 Euro für die Mannschaftskasse der Bambinis. Vielen Dank dafür.

BambiniWelcherod

In der ersten Begegnung des Tages haben wir lange das Spiel bestimmt und 1:0 geführt, zum Schluss haben wir leider das Verteidigen vergessen und kassierten noch zwei Gegentore.

Im zweiten Spiel gegen Englis ließen wir nichts anbrennen und gewannen das Spiel durch Tore von Ronja und Ilyas mit 2:0. Unser erster Sieg überhaupt löste bei den Kindern eine Riesenfreude aus.

Gegen Wabern waren wir in der Abwehr erneut nicht aufmerksam genug und mussten uns mit 1:3 geschlagen geben.

Gegeben DiNaTro1 und Zwesten zeigten wir wieder sehr gute Leistungen und hatten viele tolle Chancen mussten uns aber jeweils mit einem 0:0 zufrieden geben.

Alles in einem eine super Leistung der Kids mit einer deutlichen Steigung zum ersten Turnier.

Bambini

Seit dem Schnuppertraining Ende Mai 2016, geben unsere Bambini Vollgas. Das Training ist immer gut besucht, abwechslungsreich und voller Spaß. Am vergangenen Sonntag fand dann, nach einer längeren Abwesenheit, das erste Turnier mit Beteiligung einer Bambinimannschaft aus dem Ohetal statt. Unser erstes Spiel gegen die SG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf/F I ging durch ein Eigentor unglücklich verloren. Im zweiten Spiel gegen den TSV Wabern haben unsere kleinsten Kicker toll gekämpft aber sie mussten sich deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Im dritten Spiel, gegen die JSG Jesberg, fiel endlich unser erstes, vielbejubeltes, Tor und wir hatten viele weitere Chancen, mussten uns aber auch hier zum Schluss leider geschlagen geben.
Im letzten Spiel gegen JSG Bad Zwesten, bestritten wir unser bestes Spiel an diesem Tag. Es gab viele tolle Chancen aber das Glück war nicht auf unsere Seite und wir verloren mit 0:1. Leider war uns kein Sieg vergönnt, aber Spaß hat es dennoch gemacht.

Bambini

PlakatSchnupperDreiSmall

Du bist fußballbegeistert und bewegst Dich gerne? Dann komme doch mal zum Probetraining auf den Sportplatz in Frielendorf. Am 28. Mai 2016 um 16 Uhr für die G & F Jugend oder zu einem späteren Termin.

Insbesondere für die jüngeren Jahrgänge suchen wir neue Spielerinnen und Spieler, aber auch in den älteren Jahrgängen ist ein Probetraining jederzeit möglich:

Bambini (G-Jugend)
Jahrgang: 2010 und jünger (ab etwa 3 Jahren)
Andreas Koch (05684/923589)
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

F-Jugend:
Jahrgang 2008/2009
Alessandro Wiegand ( 0162 2009628)
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sebastian Weiland (05684/9311411)
Mail: physiopraxis-weiland.de

Jugendleiter
Bernd Wagner (05684/8296)
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!